Drucken

Abschlussfeier unterstützt gegenwärtige Schüler

Wertheim-Bestenheid – Es ist jedes Jahr ein denkwürdiger Tag für die Zehntklässler der Comenius Realschule: ihre Abschlussfeier. Und es ist ein erfreulicher Tag für den Förderverein der Schule. Denn die Eltern der Neuntklässler, die die Bewirtung übernehmen, spenden den Erlös dem Verein, der damit Aktivitäten und Wünsche der gegenwärtigen Schüler fördern kann. Dieses Mal ist die denkwürdige Summe von 1673 Euro herausgekommen. Lehrerin Verena Tenzer, die Organisatorin der Abschlussfeier, und die Vorsitzenden der Fördervereins, Frank Theobald und Andrea Schwitt-Graf, freuen sich über die Spende, die die damaligen Neuntklässlerinnen Jessica Baumann, Marie Versch und Kristin Jagst sowie Elternvertreterin Ramona Steinruck stellvertretend für alle Helfer übergeben haben.

 

pig7